Stadtführungen für Schulklassen

Ich biete die Schwänke- und Geisterführung für Jugendliche an.

Bei der Schwänkeführung sind die saftigen Inhalte ersetzt mit harmlosen Erzählungen der Schildbürger und Till Eulenspiegels. Die Geschichten sind verknüpft mit der Rothenburger Stadtgeschichte.

Durch viele positive Rückmeldungen kann ich Schulklassen die Stadtführung mit dem Henker empfehlen. Der spannende Inhalt der Geisterführung ist Aberglaube, Religion und Justizwesen. Es wird auf der Seite „Geschichte des Aberglaubens“ ungefähr wiedergegeben.

Kommentar der Moderation von „Radio Mikro“ (Bayerischer Rundfunk, Kinder- und Jugendradio), die eine Reportage sendete:

„Hallo lieber Henker,

die Geisterführung am Samstag vor Halloween war super, hat Spaß gemacht. Und immer kam noch etwas Unerwartetes. Weiter so! LG aus München.“

In Creglingen biete ich für Schulklassen seit 2011 die besondere Stadtführung für die dortige Jugendherberge an.